„Angst und Panik“

Definition: Worum geht es bei Angst und Panikattacken?

Die Begrif­fe Angst und Panik bezie­hen sich auf ein unan­ge­neh­mes Gefühl von Besorg­nis, Anspan­nung, Unbe­ha­gen oder Furcht. Es kann von kör­per­li­chen Sym­pto­men wie Herz­klop­fen (schnel­ler Herz­schlag), Schwit­zen, Zit­tern, Schwin­del, Übel­keit beglei­tet sein.

Eine Panik­at­ta­cke tritt plötz­lich und uner­war­tet auf. Sie erle­ben inten­si­ve Gefüh­le von Schre­cken, …

„Grundlagen von Ärger, Wut und Aggression“

Wut und Aggres­si­on sind emo­tio­na­le Reak­tio­nen, die ent­we­der posi­ti­ver oder nega­ti­ver Natur sein kann. Eine Emo­ti­on, die nor­ma­ler­wei­se mit den Gedan­ken einer Per­son dar­über ver­bun­den ist, was pas­siert ist, wie sie sich gefühlt hat und wie sie reagie­ren möch­te. Aggres­si­on ist der Akt, jeman­den oder etwas anzugreifen.

Unterschied

Der psychologische Gedanke