„Grundlagen von Ärger, Wut und Aggression“

Wut und Aggres­si­on sind emo­tio­na­le Reak­tio­nen, die ent­we­der posi­ti­ver oder nega­ti­ver Natur sein kann. Eine Emo­ti­on, die nor­ma­ler­wei­se mit den Gedan­ken einer Per­son dar­über ver­bun­den ist, was pas­siert ist, wie sie sich gefühlt hat und wie sie reagie­ren möch­te. Aggres­si­on ist der Akt, jeman­den oder etwas anzugreifen.

Unterschied

„Die Richtung der Aggression“

Was passiert, wenn man Aggression nicht gegen andere, sondern gegen sich selbst richtet?

Die Wut ist eine Emo­ti­on, die nach Außen drängt. Sie will und muß sich Bahn schla­gen, eine ener­ge­ti­sche Ladung, die sich befrei­en will. Wir haben gese­hen, wie man sie in gesun­de Aggres­si­on umwan­deln kann: Indem man der Situa­ti­on ent­spre­chend ange­mes­sen reagiert. …

Der psychologische Gedanke